Zuhören

Manchmal, wenn man still ist und in sich hineinhorcht und dem Felt Sense zuhört, hört man schon alles, was man braucht, um auf richtige Weise weiterzuleben.

Gene Gendlin

Heute höre ich einfach nur zu.

 

 

 

Advertisements

In tribute

Sein Leben Review passieren lassen. Hineingenommen werden in seine Geschichte. Einblicke bekommen in seine Musik, seine Beziehungen, sein Schaffen. Bohemian Rhapsody – in tribute to Freddie Mercury.

Ich bemerke, wie ich ab der Mitte des Films weine. Ich gehe so in Resonanz mit dem, was ich sehe und höre: Das Leben von Freddie Mercury und die Musik von Queen. Ich brauche Tage, um dieser Dimension an emotionaler Reaktion nachzuspüren. Natürlich zeigt der Film eine Seite, stellt etwas in den Mittelpunkt, gibt eine Perspektive wieder, will etwas erreichen – das Leben selbst ist noch viel facettenreicher. Es geht nicht um die „Wahrheit“, wer  hätte die schon erzählen können? Wir wissen sie doch oft nicht mal für unser eigenes Leben. Der Film wählt eine geradezu liebevolle Perspektive auf das Leben dieses genialen, exzentrischen, zerrissenen Menschen.

„In tribute“ weiterlesen